Klimaschutz

Gesunde Mitarbeiter und eine saubere Umwelt – das ist mir wichtig!

Wir verwenden bei unseren 2-Tacktmotoren ausschließlich Alkylatbenzin von ASPEN. Dieser Ersatzkraftstoff hat deutlich weniger Schadstoffe und belastet daher die Gesundheit der Mitarbeiter und die Umwelt deutlich weniger, als das üblicherweise verwendete Benzin-Öl-Gemisch.

Bei unseren Freischneidern (allgm. Motorsense) kommen nur noch 100 % abbaubare Schneidefäden zum Einsatz.

Unsere Fahrzeuge sind mit der INPUTechnologie® ausgestattet, was zu weniger Kraftstoff- verbrauch führt. Zusätzlich sind die Mitarbeiter durch diese Informationstechnologie vor belastenden Frequenzen geschützt.

Trotz aller Bemühungen ressourcenschonend zu arbeiten, produzieren wir unweigerlich CO2 wenn wir zu unseren Kunden fahren, die Mitarbeiter zur Arbeit kommen oder bei der Erledigung der Büroarbeit. Diesen unvermeidlichen CO2-Ausstoß kompensieren wir, indem wir freiwillig Klimaprojekte von firstclimate unterstützen, unser Garten-Betrieb ist seit April 2015 CO2-Neutral.

firstclimate Emissionsbericht 2018
firstclimate Emissionsbericht 2017
firstclimate Emissionsbericht 2016

firstclimate FC-Reg-Cert-702083

QM Beauftragter IHK Zertifikat

Werbeanzeigen